SUCHEN:

bis

Sandelfe – So wird’s gemacht

 

Von vorgeschnittenen Klebefolien werden nach und nach die Schutzfolien entfernt und die darunter hervor kommende Klebeschicht mit Sand in der gewünschten Farbe bestreut. So entsteht nach und nach ein komplettes glitzerndes Sandbild.

 

Schritt für Schritt
  • Mit dem Picker eine Folie lösen und abziehen.
    Am besten mit den Konturen bzw. kleinen Flächen beginnen
  • Die unter der Folie hervorkommende Klebeschicht dick mit Sand bestreuen, Reste zurück in die Schale schütten. Vorgang evtl. noch einmal wiederholen. (erhöht die Dichte des Sandes auf der Fläche)
  • Vorlage gut abklopfen (von der Rückseite her), so dass der überschüssige Sand vollständig abfällt.
  • Nächste Folie abziehen, Fläche besanden, Reste abschütten, Vorlage abklopfen.
    So weiter verfahren bis die Vorlage komplett mit Sand gefüllt ist.

 

Hilfreiche Tipps

  • Flächen von innen nach außen, Farben von dunkel zu hell bearbeiten.
  • Schattierungen und Farbverläufe vorab überlegen.
  • Kinder unbedingt beaufsichtigen und – falls nötig – helfen.