SUCHEN:

bis

Ballhaus (Kassel)



Kassel
Kategorie:
Bauwerke & Denkmale

Termine:
*

Uhrzeit:
Uhr

Das von außen eher schlichte Gebäude überrascht im Innern mit einem großen Saal mit prachtvollen Wandgemälden und Verzierungen.

 

Errichten ließ es Jérôme Bonaparte – der Bruder Napoleons – in den Jahren 1808/ 1809 während seiner Regierungszeit in Kassel. Das Gebäude wurde zunächst als Hoftheater genutzt. Die prachtvolle Innenausstattung erhielt es erst 1828 unter Kurfürst Wilhelm II., der das Theater vom Kasseler Architekten Johann Conrad Bromeis zum Ballhaus umgestalten ließ.

 

Eine Besichtigung ist nur innerhalb einer Führung möglich.

Adresse:
Schlosspark 5
34131 Kassel

Längen- und Breitengrad:
51.3163005, 9.4159243

Infos/ Kontakt

www.museum.kassel.de

 

Museumslandschaft Hessen Kassel
Schlosspark 1
34131 Kassel

 

Telefon: 05 61 / 3 16 80-123 (Besucherservice)

Auch interessant