SUCHEN:

bis

Weserstein/ Hann. Münden



Hann. Münden
Kategorie:
Bauwerke & Denkmale

Termine:
*

Uhrzeit:
frei zugänglich

Seit 1899 kennzeichnet der Weserstein auf der Spitze der Flussinsel Tanzwerder den Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser. Der Findling ist mit seiner Inschrift ein beliebtes Fotomotiv bei Besuchern der Stadt.

Nur wenige Meter neben dem (alten) Weserstein steht seit der EXPO im Jahre 2000 ein zweiter (neuer) Weserstein. Auch bei diesem ist eine Inschrift den drei Flüssen gewidmet.

Adresse:
Tanzwerder
34346 Hann. Münden

Längen- und Breitengrad:
51.421, 9.6484