SUCHEN:

bis

Naturpark Reinhardswald



Kategorie:
National- & Naturparks, Wandern

Termine:
*

Uhrzeit:
Uhr

Mit einer Fläche von über 200 km2 ist der Reinhardswald eine der größten Waldflächen Deutschlands. Er erstreckt sich nördlich von Kassel bis nach Bad Karlshafen und gilt als Heimat vieler Märchen, Legenden und Sagen der Brüder Grimm.

Märchenhafte Schlösser und Burgen, romantische Fachwerkstädte und Hessens ältestes Naturschutzgebiet, der Urwald Sababurg, bilden hier einzigartige Natur- und Kulturlandschaften. Auf gut markierten Rad- und Wanderwegen lässt sich der Reinhardswald meist ohne viel Kartenwerk erkunden. Für Kanutouren sind die Flüsse Weser und Diemel beliebt.

 

Naturdenkmal Wolkenbruch

 

Urwald Sababurg

 

Dornröschenschloss Sababurg

 

Rapunzelturm/ Burg Trendelburg

Adresse:
Naturpark Reinhardswald


Längen- und Breitengrad:
51.560, 9.501

Städte & Gemeinden
  • Bad Karlshafen
  • Grebenstein
  • Hann. Münden
  • Hofgeismar
  • Immenhausen
  • Liebenau
  • Reinhardshagen
  • Trendelburg
  • Wesertal
Ausflugsziele