SUCHEN:

bis

Schwalm-Eder (Landkreis)

Malerische Fachwerkstädte, die weiten Hügellandschaften der Schwalm, kristallklare Seen und das Knüllgebirge – der Landkreis Schwalm-Eder ist mit seinen Naherholungsgebieten ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel.

 

Zahlreiche Freizeitangebote sorgen für Abwechslung und spannende Erlebnisse bei Familien und Aktivurlaubern. Naturfreunde und Erholungssuchende finden auf den Rad- und Wanderwegen auch ruhige Orte fernab des Trubels.

 

Fritzlar

 

 

Melsungen

 

 

Ausflugsparadies Silbersee

 

 

Borkener Seenland

 

 

Knüllgebirge

 

FREIZEITANGEBOTE

VERANSTALTUNGEN

 

 

Wissenswertes

Seinen Namen erhielt der Landkreis von den Flüssen Schwalm und Eder, die ihn durchfließen.

  • Die Schwalm
    …entspringt südlich des Landkreises, fließt Richtung Norden und mündet schließlich bei Felsberg-Rhünda in die Eder. Sie ist der längste ausschließlich in Hessen verlaufende Fluss.
  • Die Eder
    …hat ihre Quelle im Rothaargebirge, fließt von Westen nach Osten durch den Landkreis und mündet bei Edermünde-Grifte in die Fulda.
  • Die Fulda
    …hat ihre Quelle in der Rhön und durchfließt den nord-östlichen Teil des Schwalm-Eder-Kreises

 

Daten & Fakten
Kreisgliederung:27 Städte & Gemeinden
Fläche:1.538,5 km2
Einwohner:180.222
Bevölkerungsdichte:117 Einwohner/ km2
Stichwort-Suche von A-Z
Benachbarte Gebiete